Ludwig-Steub-Grundschule
Ludwig-Steub-Grundschule

Sprachförderung

Den Deutschfördermaßnahmen kommt in der Schule eine immer größere Bedeutung zu. Ziel ist es, den Lernenden langfristig einen erfolgreichen Schulbesuch ohne Defizite in der deutschen Sprache zu ermöglichen.  Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir an der Ludwig-Steub-Grundschule mehrere Möglichkeiten der Sprachförderung an:

 

Vorkurs

Die Vorkurse finden mit 240 Stunden in den letzten 1,5 Jahren vor der Einschulung in der jeweiligen Kindertageseinrichtung statt. Der schulische Anteil im Umfang von insgesamt 120 Wochenstunden – das entspricht drei Unterrichtsstunden pro Woche -  findet nur im letzten Jahr statt. An unserer Schule werden in der Regel drei bis vier Kurse eingerichtet.

 

Deutschförderklasse

Seit vielen Jahren bieten wir das Modell der Deutschförderklasse erfolgreich in der 1. und 2. Jahrgangsstufe an. Die Schülerinnen und Schüler erhalten in ausgewählten Fächern (Deutsch, Mathematik, Heimat- und Sachunterricht) den Unterricht getrennt von ihrer Stammklasse. In den übrigen Fächern nehmen sie am Unterricht ihrer Stammklasse teil. Dieser gemeinsame Unterricht dient insbesondere der Integration.

Bei entsprechenden Fortschritten können die Schülerinnen und Schüler auch während des Schuljahres in die Stammklasse zurückgeführt werden, d.h. komplett am Unterricht in deutscher Sprache teilnehmen.

 

Deutschförderkurse

Für Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Jahrgangsstufe bieten wir ergänzend zum Deutschunterricht Deutschförderkurse an.

 

Übergangsklasse

In unserer Übergangsklasse werden Schülerinnen und Schüler ohne oder mit nur rudimentären Deutschkenntnissen aus den Jahrgangsstufen zwei, drei und vier unterrichtet. Eine speziell für das Fach „Deutsch als Zweitsprache“ ausgebildete Lehrkraft unterstützt durch Binnendifferenzierung den Erwerb der deutschen Sprache.

Neben den Klassenlehrkräften werden sprachliche Defizite durch ein individuelles Förderangebot unserer Förderlehrer sowie einer Drittkraft minimiert.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ludwig-Steub-Grundschule